Das Netzwerk "Gesund älter werden im Heidberg"

Linker Text: 

Liebe Heidbergerinnen und Heidberger,

Ihnen, den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, wird auf diesen Seiten ein Überblick über das Angebot in Ihrem Stadtteil gegeben. Sie finden

• kulturelle, sportliche und soziale Treffpunkte,
• aber auch Adressen für Hilfen beim täglichen Leben,
• und Adressen für Pflege, Betreuung und Wohnen.

Damit können Sie sich noch schneller und besser im Heidberg mit all seinen Möglichkeiten, Angeboten und Ansprechpartnern zurechtfinden. Die Informationen dienen natürlich auch den Menschen, die die ältere Generation begleiten.

Das Netzwerk "Gesund älter werden im Heidberg"

Wir hoffen, mit der Zusammenstellung der Angebote Ihr Interesse zu finden und bedanken uns bei allen Beteiligten, die zum Gelingen beigetragen haben.

Rechter Text: 

Wichtige Adressen und Termine:

Das Netzwerk "Gesund älter werden im Heidberg" wird gefördert und getragen von diesen Institutionen:

  • AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen. Servicezentrum Braunschweig
  • Söchtig GmbH Cura Visita
  • St. Thomas-Kirchengemeinde im Heidberg
  • Das Seniorenbüro, Fachbereich Soziales und Gesundheit der Stadt Braunschweig
  • Nibelungen Wohnbau GmbH
  • Bürgerverein Heidberg e.V.
  • ambet, Ambulante Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen e.V.
  • Nachbarschaftshilfe Heidberg / Melverode / Stöckheim / Leiferde e.V.
  • Hildegard Beer, Seniorengruppe "Gesund älter werden"
  • Caritasverband Braunschweig e.V.